[shutterstock.com: 753058657, Black Salmon]
[shutterstock.com: 753058657, Black Salmon]
Internet of Things

Globale IoT-Studie – Mittelmaß statt Weltklasse

Deutschland hinkt beim Aufbau digitaler Ökosysteme gegenüber Amerika und Asien hinterher.

Die globale Industrie-4.0-Studie von PwC Strategy& hat den digitalen Reifegrad von Unternehmen ermittelt: Investitionen in neue Technologien versprechen deutschen Unternehmen ein Umsatzplus von 276 Milliarden Euro bis zum Jahr 2023.

Doch gemessen an der Implementierung neuer Technologien, der Reife digitaler Ökosysteme und der Digitalkultur ist Deutschland verglichen mit Amerika und Asien deutlich zurück.

   

„Digital Champions sind ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus: Sie haben verschiedene Ökosysteme über Unternehmensgrenzen hinaus miteinander verknüpft und verfügen neben digitalen Operations-Prozessen auch über digitale Kundenlösungen.

Mehr als zwei Drittel von ihnen haben eine klare digitale Vision und Strategie, die sie konsequent verfolgen“

erläutert Studienautor Reinhard Geissbauer.

leonardo.report

Das Zukunftsmagazin der SAP®-Community zur digitalen Transformation.

Kommentar hinzufügen

Hier klicken um zu kommentieren

Ich akzeptiere