[shutterstock: 1226045425, Lovely Bird]
[shutterstock: 1226045425, Lovely Bird]
Data Analytics

Marktplatz für Simulation, Modellierung und Datenanalyse

Während High Performance Computing großen Unternehmen zur Verfügung steht, liegen die Besitzkosten, die Betriebs- und Wartungskosten einer geeigneten Infrastruktur außerhalb der finanziellen Möglichkeiten von kleinen und mittelständigen Unternehmen.

Der Fortissimo Marktplatz (Factories of the Future Resources, Technology, Infrastructure and Services for Simulation and Modelling) bietet kostenlose Registrierung sowie schnellen, bedarfsgesteuerten und kostengünstigen Zugang zu HPC-Diensten (High Performance Computing) an. Je nach Anforderungen der Benutzer, deren Einrichtung und dem entsprechenden Projektmanagement, können passende Angebote ausgewählt werden.

Aufgrund dieser Services müssen keine Investitionen in HPC-Hardware und -Software getätigt werden, was zu einer Senkung der Kosten und einer schnelleren Markteinführung führt, insbesondere für kleine Unternehmen, die ansonsten keine HPC-Lösungen verwenden könnten.

Anzeige

 
 

Mit dem Fortissimo Marktplatz können Unternehmen durch die Verwendung von Simulations- und Datenanalyse-Services, die auf einer HPC-Cloud-Infrastruktur ausgeführt werden, auf eine kosteneffiziente Weise global wettbewerbsfähiger und rentabler sein.

Im Zentrum des Projekts standen 79 Erfolgsgeschichten, in denen die Nutzung und die Vorteile von Cloud-basierten HPC-Diensten für erweiterte Simulations- und Datenanalysen dokumentiert wurden. Dies hat zu einer Reihe kommerziell relevanter Dienste geführt, die auf einer von den Projektpartnern bereitgestellten HPC-Infrastruktur ausgeführt werden.

Zwei Beispiele für erfolgreich durchgeführte und veröffentlichte Erfolgsgeschichten sind:

Simulation von additiven Fertigungsprozessen für die Herstellung von Metallkomponenten. Durch die Bereitstellung eines kostengünstigen Prognosewerkzeugs, aufbauend auf verschiedenen Kühlungsgraden im Herstellungsprozess, kann sowohl der Spannungszustand als auch die Produktverformung der endgültigen Komponenten vorhergesagt werden.

Cloud-basierte Optimierung eines Multikörperwellenenergiesystems. Es wird gezeigt, wie die rechenintensive Modellierung von Wellen effektiv und kostengünstig durchgeführt werden kann.


Links:

Fortissimo Marktplatz

Fortissimo-Experiment: Zyba

Fortissimo-Experiment: HPE

 

Kuratiert von Peter M. Färbinger.

leonardo.report

Das Zukunftsmagazin der SAP®-Community zur digitalen Transformation.

Kommentar hinzufügen

Hier klicken um zu kommentieren